Zirbenholz

Zirbenholz

Die Zirbe hat viel mehr zu bieten als ihren wohltuenden Duft. Eine Studie der Forschungsgesellschaft Joanneum Research in Graz hat nachgewiesen, dass sich ihr Holz merklich und messbar positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden auswirkt. In Betten und Zimmern verarbeitet, senkt es die Herzfrequenz, verbessert den Schlaf und damit die Erholungsqualität.

Positive Wirkung auf Herz- Kreislauf
Die Studie hat auch belegt, dass Zirbenholz einerseits eine niedrigere Herzrate bei körperlichen und mentalen Belastungen bewirkt, andererseits den Erholungsprozess in Ruhepausen beschleunigt. Pro Tag spart sich das Herz damit 3. 500 Schläge bzw. eine Stunde „Arbeit“.

Bessere Erholung, keine Wetterfühligkeit
Auch auf die Wetterfühligkeit wirkt sich Zirbenholz positiv aus. In Zimmern, in denen es verarbeitet ist, haben Schwankungen des Luftdrucks keinen Einfluss auf die Herzfrequenz, d.h. der Kreislauf bleibt stabil. Die beruhigende Wirkung des Zirbenholzes verbessert damit nachweislich die Schlafqualität und den Erholungswert der Nachtruhe.

Doch das ist nicht alles, denn Zirbenholz unterbindet nachweislich die Entwicklung und Vermehrung von Kleidermotten und hat darüber hinaus eine stark bakterienhemmende Wirkung in feuchter Umgebung. Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema!